Heroes of the Storm, neues Game von Blizzard

In diesem Actiongame vereint Blizzard alle Helden aus den verschiedenen Blizzard Universen, um euch ein verdammt gutes Team Spiel zu liefern und euch in eine andere Welt zu entführen. Derzeit befindet sich das Spiel in der Closed Beta, in die ihr, kostenpflichtig mit dem Gründerpaket, einsteigen könnt. In diesem Paket enthalten sind die drei Helden Raynor, Diablo und Tyrande sowie ein goldener Cyberwolf als Reittier. Zusätzlich gibt es von Blizzard 2500 Gold, die ihr im Spiel verprassen könnt, indem ihr euch zum Beispiel neue Helden freischaltet.
Der Verkauf des Gründerpaketes ist begrenzt, und wird nach Beendigung der Betaphase zu einer Vollversion. Zeitweise kann der Verkauf des Paketes eingestellt werden, „um eine sichere Testumgebung für das Spiel zu gewähren.“ verkündet Blizzard.

Pure Action bei Heroes of the Storm

Bisher bestätigte Blizzard 32 Helden, die im Spiel zu finden sein werden. Jedoch ist schon jetzt klar, dass es mit der Zeit weitere neue Helden geben wird. Eine, schon jetzt, sehr große Auswahl die noch erweitert werden soll klingt übertrieben, bringt aber ein hohes Maß an Komplexizität ins Spiel.
Ob Krieger, Assasine, Supporter oder Spezialist– Jede Heldengruppe und jeder sich in ihr befindliche Held hat andere Vor- und Nachteile. Ähnlich wie bei dem Spiel League of Legends, sollte die Mischung stimmen. Jeder Held verfügt zu beginn an über 3 verschiedene Standartfähigkeiten und eine Charakterspezifische passive Fähigkeit. Im Spiel steigt ihr mit dem Töten von Creeps nach und nach im Level auf und bekommt ab Level 10 eine weitere Fähigkeit. Level 20 ist dann die nächste Marke, die zu knacken ist, um eine neue Fähigkeit freizuschalten. Hier entscheidet ihr dann zwischen einem Instant-Revive-Skill oder einen Mana-Push nachdem ihr einen Gegner getötet habt. Wie man es auch aus League of Legends kennt, werden die Charakterfähigkeiten mit jedem Levelaufstieg immer stärker und mächtiger.

10 Gründe warum du Heroes of the Storm spielen solltest
Youtube Uploader: TGN

Spacemarines und Orks, Zwerge und Zergs

Die Mischung macht’s – Zugegeben ist es ein irritierendes Bild, World of Warcraft Charaktere zu sehen, die gegen verbündete Spacemarines und Zergs kämpfen. Für alle die noch skeptisch sind heisst es warten. Bald wird das Spiel fertig und kostenlos zu spielen sein. Für Fans von Blizzard ein absolutes Muss! Wer es nicht mehr abwarten kann  und sich schnell ins Kapfgetümmel schmeißen möchte ist auf der offiziellen Battle.net Seite, zu Heroes of the Storm: Zum Game , bestens aufgehoben. Ich werde mir das Spiel bei Gelegenheit genauer anschauen und dann hier weiter berichten, der erste Eindruck ist auf jeden Fall super!

Die letzten Kommentare
  1. Witcher

    Macht echt Laune das Spiel. Klar will jedes Unternehmen Geld rausholen, weshalb ich das mit dem Shop auch völlig in Ordnung finde. Einiges ist aber schon recht hoch angesetzt… und diese Schnäppchen besitzen immer das Zeug, was ich nicht will :) Dennoch, es braucht keinen Einkauf.
    Was ich aber sehr vermisse… Gegenstände die man während eines Games kaufen kann und den Charakter stärken.

Schreibe einen Kommentar zu Witcher Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *